• Referenzen

    Unsere Referenzen

    Digitalisierung macht
    Freu(n)de


Referenzen

Wegweisend digital für eine sichere Zukunft

Erfolgreich abgeschlossene Projekte und begeisterte Kunde sind unsere tägliche Motivation als Digitaldienstleister. Hier finden Sie einen Auszug von Unternehmen, die auf unsere Salesforce-Expertise vertrauen.


tobaccoland

Kundenkontakte in Verkaufsargumente wandeln

Tobaccoland bekommt monatlich tausende Serviceanfragen, bei denen es sich um Störungsmeldungen, Anfragen zu Sorten-
wünschen und das Aufstellen neuer Automaten handeln kann. Zusammen mit Salesforce sollte diese Daten aus den Service-
anfragen genutzt werden, um tobaccoland einen Wettbewerbs-
vorteil zu verschaffen. Dank der Sales - und Marketing Cloud konnten alle Daten in ein CRM-System gebündelt und nach dem Opt-in auf den Nutzer zugeschnittene Inhalte versandt werden.


s.Oliver

Mode bequem und intuitiv online shoppen

S.Oliver ist ein in Deutschland, aber auch in rund 20 Ländern, sehr bekanntes Modeunternehmen. Neben dem Internetauftritt wollte s.Oliver ein neues Einkauferlebnis für mobile Nutzer schaffen, indem mithilfe der Salesforce Commerce Cloud, die native Fashion-App ins Leben gerufen wurde. Somit konnte eine ein-
fache Skalierbarkeit des E-Commerce Bereichs bei gleich-
zeitig wachsenden Marktanforderungen gewährleistet
werden.


Mehr zur Referenz

Corpus Sireo

Eine Plattform für alles

Der internationale Immobiliendienstleister CORPUS SIREO vereint mit Salesforce alle seine Kunden- und Immobiliendaten sowie Geschäftsprozesse auf einer Plattform. Durch das zentrale System optimiert das Unternehmen die Arbeitsprozesse sowohl für die Mitarbeiter als auch den Service für die Kunden. T-Systems Multimedia Solutions begleitet CORPUS SIREO seit 2015 bei der Implementierung des Systems im Kontext einer umfassenden Digital-Strategie.


Mehr zur Referenz



T-Systems

Mehr Transparenz für Marketing und Vertrieb

Mit der Digitalisierung ist herkömmliches Marketing an seine Grenzen gestoßen. Heute müssen die Systeme schneller & innovativer sein und sich jederzeit an die sich rapide ändernden Geschäftsprozesse anpassen können; Stichwort: Marketing-Automation. Ein solches System hat T-Systems Multimedia Solutions nun für ihr Mutter-
unternehmen T-Systems erfolgreich an den Start gebracht: Das auf Salesforce basierende „Marketing Automation & Campaigning“
(MAC) – eine Plattform für digitales Marketing. Es ermöglicht eine ziel-
gerichtete Kundenansprache und schafft deutlich mehr Transparenz im gesamten Marketing- und Sales-Prozess.


Mehr zur Referenz

Hoppecke

Mit voller Energie in die Zukunft

HOPPECKE macht sich fit für das digitale Zeitalter. Der größte Hersteller von Industriebatterien in europäischer Hand setzt auf die Einführung der Kundendialogplattform Salesforce. Drei wesentliche Zielstellungen stehen dabei im Mittelpunkt: die Positionierung am Markt als innovativer und digitaler Energiekonzern, Effizienz-
steigerungen im Mitarbeiteralltag durch zentrale Datenverfügbarkeit sowie die Standardisierung von Vertriebs- und Kundenservice-
prozessen im Sinne einer verbesserten und beschleunigten Kundeninteraktion.


Mehr zur Referenz

congstar

Kundenservice revolutionieren

Gemeinsam mit Salesforce möchte congstar ihre Service- und Kundenanfragen übersichtlicher gestalten. Ziel ist es, alle Daten auf einer Plattform zu sammeln, zu steuern und zu bearbeiten. Zusätzlich sollen die Vorteile der cloudbasierten Lösungen genutzt werden, um alle rechtlich geltenden Anforderungen der Datenübermittlung und des Datenschutzes zu erfüllen. Dank der Salesforce Service Cloud werden alle eingehenden Anfragen bearbeitet und in eine einheitliche Kundendatenbasis integriert.


Mehr zur Referenz



LesChaco

Volle Kraft voraus

Leschaco ist ein hanseatisches Unternehmen, welches in der Transport- und Logistikbranche tätig ist. Die Herausforderung des Dienstleisters bestand darin, über seine 20 Landesgesellschaften hinweg ein einheitliches Vertriebsvorgehen zu definieren, welches auch die digitale Zusammenführung von Prozessen und CRM-
Systemen beinhaltete. Dank der Einführung einer zentralen CRM-
Lösung auf Basis der Salesforce Sales Cloud wurde eine einheitliche Kundendatenbasis geschaffen, deren benutzerfreundliche Bedienung sich als ausschlaggebend für eine schnellere Abwicklung von Angeboten sowie eine Steigerung der Datenqualität zeigte.


Concardis

Mit Salesforce die Digitalisierung angehen

Concardis ist der führende Full-Service Payment Provider der DACH-Region. Das Vertriebsnetz des Unternehmens besteht aus klassischen Handelsvertretern, welche die Payment-Dienstleistungen in über 118 Ländern an Firmen bringen. Um die Marktführerschaft zu verteidigen, hat Concardis ehrgeizige Wachstumsziele und möchte im kontinuierlichen Kampf um Marktanteile bedarfsorientiert und effizient aufgestellt sein – unter anderem mit der Digitalisierung ihrer Verkaufs- und Serviceprozesse. Concardis war somit auf der Suche nach hoch performanten und vertriebskanalübergreifenden Lösungen für das Präsenzgeschäft, den Versandhandel und für den E- und M-Commerce. Dazu setzte der Finanzdienstleister auf die Salesforce Plattform.


Hawe

Mit Hochdruck zur digitalen Vertriebsunterstützung

Für „eine Welt unter Druck“ ist HAWE mit seinen Lösungen rund um Hydraulik-Komponenten der richtige Ansprechpartner. Lösungsorientiert reagiert der Hersteller auch auf die eigene Dringlichkeit, Leadprozesse und Datenpflege über 16 Ländergesellschaften hinweg zu vereinheitlichen und zu zentralisieren. Mit Einführung der Salesforce CRM-Plattform verabschiedet sich HAWE von Excel-Tabellen, inkonsistenten Kundendaten-Sichten sowie CRM- und ERP-Datensilos. Mit der Digitalisierung im Vertrieb schafft sich der Mittelständler eine Zukunft mit mehr Transparenz, Effizienz und Teamgeist.




Case Studies

Kundenabwanderung verhindern und Umsätze sichern

Kontinuierlich aufgesetzte Kundenbindungskampagnen des Verlags unterstützen dabei, Kündigungen der Abonnements vorzubeugen. Um die bevorzugten Kommunikationskanäle seiner Kunden zu bedienen, hat sich der Auftraggeber mit der Ausspielung der Kampagneninhalte kanalübergreifend aufgestellt: unter anderem via E-Mail-, Brief- und Telekommunikation. Der Verlag suchte nach einer neuen digitalen Lösung zur Kosten- und Zeitreduktion des Kampagnenmanagements sowie zur Erhöhung der Customer Experience über alle Kanäle hinweg. Mit der Implementierung der Salesforce Marketing Cloud wurde die Basis geschaffen, Kampagneninhalte zu vereinheitlichen und den Kunden über alle Kanäle hinweg konsistente Informationen automatisiert bereitzustellen.


Ihr Ansprechpartner